Bauen im Grundwasser

Durchdringt eine Bohrung stark grundwasserführende Schichten, sind beim Abteufen (projektspezifisch) Zusatzmaßnahmen bezüglich der Wasserhaltung erforderlich. Die Herstellung und der Betrieb von Wasserhaltungsanlagen liegen bei uns in kompetenten Händen. Unsere Experten planen und bauen:
• Schwerkraftanlagen
• Vakuumanlagen durch Tiefenentwässerung mit Vakuumsystem oder Tiefendrainage

Der Bau von umweltschonenden Wiederversickerungsanlagen wird von uns ebenso realisiert, wie permanente Absenkungen für Objekt- oder Flächensümpfung.
Wir übernehmen für unsere Kunden auch die Beantragung des jeweiligen Projektes nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und kümmern uns um alle notwendigen Schritte:
• Planung
• Ausführung
• Überwachung
• Service